Newsletter

Sollten Sie Interesse daran haben, regelmäßig über unsere aktuellen
Veranstaltungen per Newsletter informiert zu werden, dann tragen Sie
sich bitte in die Newsletterliste unter www.solingen.de ein.

Bevor Sie das tun, beachten Sie bitte unsere Hinweise zum Datenschutz.

Tanzfest © Andreas Deus

31. Solinger Tanzfest 2018

Das Solinger Tanzfest findet

am Samstag, 10.11.2018 und Sonntag, 11.11.2018

zum 31. Mal statt.

 

Anmeldung:
Bitte laden Sie das Anmeldeformular herunter.  Das ausgefüllte Anmeldeformular senden Sie bitte bis zum 19.08.2018 an das Kulturmanagement, Konrad-Adenauer-Str. 71, 42651 Solingen oder per Fax an 0212/290 74 2434. Die Anmeldefrist endet am 19.08.2018!

 

Tanzfest © Andreas Deus

Wir freuen uns jetzt schon, wieder viele Gruppen beim diesjährigen Tanzfest begrüßen zu dürfen. Fragen beantwortet gerne Manuela Hoor 0212 – 290 24 34 – m.hoor@solingen.de

Operetten aus aller Welt

Operetten aus aller Welt

Eine musikalische Reise von Csárdás und Walzer bis zur spanischen Zarzuela

Das Ensemble des Landestheaters Detmold und das Orchester der Bergischen Symphoniker möchten Sie auf eine Reise quer durch die Welt der Operette mitnehmen. Ihre Reisebegleiter sind dabei keine geringeren als die Werke von Emmerich Kálmán, Franz Lehár, Johann Strauß und vielen anderen.

Freitag, 21.09.2018, 19:30 Uhr und

Mittwoch, 26.09.2018, 19:30 Uhr

Jetzt die beste Plätze sichern!

 

Kassen-Öffnungszeiten während der Sommerferien

An der Theater- und Konzertkasse können Sie Karten und Abonnements erwerben. Ebenso beantworten Ihnen die Mitarbeiterinnen gerne alle Fragen zu den Veranstaltungen, Abonnements und Ermäßigungen. Mehr Infos zur Theater- und Konzertkasse finden Sie hier.

Telefon 0212 – 20 48 20

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten während der Sommerferien:

vom 16. bis 27. Juli 2018

Mo. 9.30 Uhr – 12.30 Uhr
Di. 9.30 Uhr – 12.30 Uhr
Fr. 9.30 Uhr – 12.30 Uhr
Do. 15:30 Uhr – 19:00 Uhr

vom 30. Juli 2018 bis 24. August 2018

Mo. 9.30 Uhr – 12.30 Uhr
Di. 9.30 Uhr – 12.30 Uhr
Do. 15.30 Uhr – 19.00 Uhr

 

Mehr als nur ein Abo!

Genießen Sie als Kulturbegeisterte nicht nur besondere Preisvorteile, sondern seien Sie im Zentrum von Live-Kulturevents, die für Gänsehaut sorgen und unvergesslichelebendige Erlebnisse schaffen.

Das Theater und Konzerthaus Solingen bietet exklusive Vorteile für Abonnenten:

  • Genießen Sie bis zu 40 % Rabatt.
  • Ihr fester Platz ist immer für Sie reserviert.
  • Veranstaltung ausverkauft? Für Sie kein Problem: Ihre Eintrittskarte haben Sie schon.
  • Sie sind einmal verhindert? Tauschen Sie Ihre Karten problemlos um.
  • Zahlen Sie ganz praktisch in Raten (z. B. mit kostenlosem Einzugsverfahren).
  • Ihre Tickets sind übertragbar, schicken Sie doch Ihre Familie/Freunde zu uns.

Außerdem erhalten Sie:

Mehr erfahren …
  • einen 5,00 €-Gutschein für weitere Veranstaltungen des Kulturmanagements,
  • eine Einladung zur exklusiven Premierenfeier unserer Opern-Eigeninszenierung,
  • eine Freikarte zu „Jugend brilliert – Die Klassik-Stars von morgen” mit den Bergischen Symphonikern.

Aber nicht nur das: Nachdem der Vorhang sich geschlossen hat, geht der Abend weiter. Wer Lust hat, trifft sich an der Bar zum Ausklang der Veranstaltung; in entspannter Runde wird das Erlebte diskutiert.

 

Übrigens: Abonnenten haben exklusiv in der Zeit vom 18.06. – 02.07.2018 die Möglichkeit, vorab zu buchen. Ab 02.07.2017 sind Karten im Vorverkauf erhältlich.

Abo-Formular

Jetzt entdecken: Die Highlights der Spielzeit 2018/2019

Den Kulturbegeisterten der Klingenstadt und der Region jedes Jahr abwechslungsreiche, spannende Veranstaltungen zu bieten, ist der Antrieb des Kulturmanagements Solingen und motiviert, deutschlandweit mit größter Sorgfalt nach neuen Shows und Theaterstücken Ausschau halten. Schon jetzt dürfen sich daher alle Kulturinteressierten auf wahre Highlights im Bereich Theater und Musik in der kommenden Saison freuen

Ein kleiner Ausblick auf die große Programmauswahl der neuen Spielzeit

Zu den kommenden Highlights im Bereich Musiktheater zählen beispielsweise Tschaikowskis weltbekanntes Ballett „Schwanensee“ und Mozarts Oper „Die Hochzeit des Figaro“. In „Growing young“ begeistert die Tanzcompagnie DantzaZ – begleitet von den Bergischen Symphonikern – mit ausdrucksstarken, mitreißenden Choreografien. Die Sparte Schauspiel wartet nicht nur mit den durchgeknallten und bereits legendären  „Känguru-Chroniken“ auf, sondern auch mit dem Stück „Willkommen bei den Hartmanns“ nach dem erfolgreichen Film von Simon Verhoeven. „Die Wanderhure“, Adaption des Bestsellers von Iny Lorentz, porträtiert den heroischen Kampf einer Frau gegen haarsträubende Ungerechtigkeiten im Mittelalter.

Mehr erfahren …

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Reihe „OnFire!“ in der vergangenen Spielzeit sind die Bergischen Symphoniker auch dieses Jahr wieder für mitreißende Kooperationen entflammt: So spielen sie Konzerte gemeinsam mit Gaststars wie Frida Gold oder Joy Denalane. Klassik meets Pop & Soul!

Genauso spannend präsentiert sich in dieser Spielzeit die Lit.lounge: Hier dürfen sich Literatur-Begeisterte auf Lesungen mit Axel Hacke und Simon Jäger freuen. Zum Ausklang des Jahres stehen unterhaltsames Kabarett mit Tina Teubner – „Stille Nacht bis es kracht“ – und das Silvester-Komödien-Special „Der Partylöwe“ auf dem Programm. Und viele weitere Überrauschungen!

 

Das Programm der neuen Spielzeit ist ab sofort an der Theater- und Konzertkasse und den Bürgerbüros erhältlich. Oder Sie schauen in die online-Broschüre. Ab 02.07.2017 sind Karten im Vorverkauf erhältlich.

Abonnenten werben Abonnenten!

Für jeden geworbenen Abonnenten gibt es einen 20,- € Gutschein für das Programm des Kulturmanagements im Theater und Konzerthaus Solingen.

1 Gutschein pro Werber, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gutschein wird nicht als Bargeld ausgezahlt.

Weitere Infos erhalten Sie an der Kasse, oder Tel. 0212 20 48 20

Achtung Konzertbesucher!

Die Philharmonischen Konzerte beginnen ab sofort um 19:30 Uhr, also eine halbe Stunde früher als in den letzten Spielzeiten. Der Einführungsvortrag beginnt entsprechend um 18:45 Uhr. Im Anschluss an die Konzerte freuen sich die Bergischen Symphoniker, mit den Besuchern im oberen Foyer das Erlebte nachklingen zu lassen. Die gute Atmosphäre dabei wird von Frank Seizinger am Klavier unterstützt.

 


Kulturmanagement Solingen auf Facebook

Die nächsten Veranstaltungen:

Mi, 05.09.2018, 19:30 Uhr

Die Affäre Rue de Lourcine Komödie mit Musik von Eugène Marin Labiche

  • Schauspiel
Do, 06.09.2018, 19:30 Uhr

Die Affäre Rue de Lourcine Komödie mit Musik von Eugène Marin Labiche

  • Schauspiel
Fr, 07.09.2018, 19:30 Uhr

Die Affäre Rue de Lourcine Komödie mit Musik von Eugène Marin Labiche

  • Schauspiel
Wochenendkomödie
Sa, 08.09.2018, 19:30 Uhr

Wochenendkomödie Komödie von Sam und Jeanne Bobrick

  • Schauspiel
Orchester
Sa, 08.09.2018, 20:30 Uhr

Stadtteilkonzert Gräfrath

  • Bergische Symphoniker
    • # Sonderkonzerte
Orchester
So, 09.09.2018, 15:00 Uhr

Stadtteilkonzert Schloss Burg

  • Bergische Symphoniker
    • # Sonderkonzerte