Donnerstag, 17.03.2016, 19:30 Uhr

Wir sind keine Barbaren Alles Bobo oder was? Modernes Stück von Philipp Löhle

  • Schauspiel
Theater und Konzerthaus Solingen
Pina-Bausch-Saal
Eintritt: 13,40 - 26,00 €
  • + Schauspiel Abo
  • + Das Bergische Abo
  • + TheaterCard 25
Wir sind keine Barbaren (17.03.2016 19:30)

Inhalt

Die deutsche Gemeinschaft ist etwas Großartiges. WIR sind alle gleich. WIR werden im Durchschnitt 82 Jahre alt. WIR haben mindestens drei Hobbys. WIR sind glücklich.

WIR sind in diesem Fall Barbara und Mario und deren neue Nachbarn Linda und Paul. Das erste Treffen bei Prosecco und Rosé verläuft zwar etwas holprig, aber die Männer und Frauen finden genug Gemeinsamkeiten, durch die man eine Freundschaft pflegen kann.

Erst als eines Nachts ein Fremder im Haus auftaucht, dem Paul und Linda die Tür vor der Nase zuknallen, ist es mit den Höflichkeiten vorbei. Denn Barbara gewährt Klint – oder heißt er doch Bobo? – kurzerhand Asyl in ihrer Wohnung. In seiner Heimat Asien – oder war es vielleicht doch Afrika? – hat er auf jeden Fall Schreckliches durchgemacht, was doch zu uneingeschränkter Hilfsbereitschaft verpflichten sollte.

Philipp Löhle spielt mit den in unserer Gesellschaft tief sitzenden Ängsten und Vorurteilen und entlarvt unsere eigene gesteigerte Hysterie gegenüber dem Unbekannten. Die beiden Pärchen werden von einem stimmgewaltigen Heimatchor unterstützt, der unablässig das WIR verkündet.

Mitwirkende

Rheinisches Landestheater Neuss

Video

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen