Samstag, 23.01.2016, 19:30 Uhr

Wiener Blut Operette von Johann Strauß

  • Musiktheater
  • Gute Unterhaltung
    • # Klassisches + Tanz
Theater und Konzerthaus Solingen
Pina-Bausch-Saal
Eintritt: 34,50 - 51,00 €
Ausverkauft
Keine Einlösung von Abo- oder Geschenkgutscheinen!
Wiener Blut (23.01.2016 19:30)

Inhalt

Johann Strauß-Operette-Wien präsentiert ein original Wiener Gastspiel

Die lebenslustige Wienerin Gabriele ist mit Balduin Graf Zedlau getraut worden. Doch dieser entpuppt sich als sehr spießig, und da ihm das Wiener Blut fehlt, zieht Gabriele wieder auf das Schloss ihrer Eltern zurück. Inzwischen ist aber aus dem provinziell steifen Gatten ein richtiger Lebemann geworden: Er beginnt eine Affäre mit der schönen Demoiselle Franziska Cagliari und wirft ein Auge auf die Probiermamsell Pepi Pleininger. Gabriele erfährt vom Treiben ihres Mannes und kehrt in seine Villa zurück. Nach turbulenten Verwechslungen treffen alle einander beim Heurigen in Hietzing. Und was war schuld an allen Verwirrungen? – Das Wiener Blut!

Eine der beschwingtesten Strauß-Operetten mit insgesamt 42 Mitwirkenden – Solisten aus Wien, Orchester, Chor und Ballett  – erfreut durch ihren Reichtum an herzhafter Musik: „Draust in Hietzing gibt‘s an Remasuri“, „Grüß dich Gott, du liebes Nesterl“, und natürlich der Walzer „Wiener Blut …“ sind nur einige der bekanntesten Melodien dieses Meisterwerkes.

Veranstalter

Yellowstone GmbH