Donnerstag, 11.04.2019, 19:30 Uhr

The World Famous Glenn Miller Orchestra Directed by Wil Salden

  • Musik
    • # Populärmusik + Gesang
Theater und Konzerthaus Solingen
Großer Konzertsaal
Eintritt: 36,00 - 45,00 €
Ermäßigung in Höhe von je 5,- Euro für Schüler / Studenten / Azubis und Schwerbehinderte
Keine Einlösung von Abo- oder Geschenkgutscheinen!
Parkplätze sind knapp.

Es finden zur gleichen Zeit weitere Veranstaltungen in unserem Hause statt. Das bedeutet, dass Parkplätze am Theater und Konzerthaus knapp werden können. Bitte seien Sie aus diesem Grund frühzeitig bei uns. Sollte der Parkplatz am Theater und Konzerthaus belegt sein, können Sie auch den Parkplatz am Rathausplatz oder am Weyersberg nutzen. Weitere Hinweise zum Parken finden Sie hier.
Da wir eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnen, können Sie entspannt Ihre Veranstaltung starten.

The World Famous Glenn Miller Orchestra (11.04.2019 19:30)

Inhalt

1937 versuchte Glenn Miller sein Glück und gründete seine erste Band. 80 Jahre später ist der Swing Sound immer noch so lebendig und aktuell wie damals. Das Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden präsentiert 2018 und 2019 seine brandneue CD und das neue Programm „Jukebox Saturday Night“. Mit der neuen CD im Gepäck, die pünktlich zum Tour-Start erschien, und dem neuen Programm geht das Glenn Miller Orchestra erneut auf große Europa-Tournee.

Das Thema ist nicht nur Programm, sondern auch ein wunderschöner Song der von Glenn Miller 1942 aufgenommen wurde und im Konzert des Glenn Miller Orchestra der rote Faden sein wird, denn so wie es Glenn Miller schon getan hat, geht auch Wil Salden bei dieser Show vor: Something Old, Something New, Something Borrowed and Something Blue. Es werden Evergreens wie Jukebox Saturday Night, Blue Moon, Everybody Loves My Baby, What A Wonderful World u. v. m. erklingen.

Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen Swing-Sound in der traditionellen großen Big Band Besetzung und die Vocalgroup „The Moonlight Serenaders“ bestehend aus Musikern, einer Sängerin und dem Orchesterleiter Wil Salden, versetzen das Publikum zurück in die Zeit der Jukeboxes der 30er und 40er Jahre.

 

Fotos

Veranstalter

Schmidt & Salden GmbH & Co. Event KG