• Veranstaltungs-Bild
Freitag, 28.06.2024, 19:30 Uhr

The Prom

Musical

Inhalt

Dee Dee und Barry, die Hauptdarsteller einer gefloppten Broadway-Show, sehen sich gezwungen, ihr Image durch eine selbstlose Aktion aufzupolieren. Ihre Aufmerksamkeit fällt auf den Fall „Emma“: Der lesbischen Schülerin aus Indiana wird die Teilnahme am Abschlussball (Prom) mit ihrer Freundin Alyssa verwehrt. Dee Dee und Barry machen sich auf den Weg in die Provinz, um ihren pressewirksamen Einsatz gegen diese Ungerechtigkeit aufzunehmen. Dort kämpft Emma ungebrochen optimistisch ihren Kampf um Anerkennung. Nach einem scheinbaren Erfolg und dem darauf folgenden Rückschlag wollen Dee Dee und Barry die Schülerin ermutigen, öffentlichkeitswirksam dagegen vorzugehen. Doch Emma will ihren eigenen Weg gehen und gewinnt durch ihren emotionalen und authetischen Appell nicht nur einen großen Kreis an Unterstützenden, sondern berührt auch Dee Dee und Barry, die nun aus echter Überzeugung alles in Bewegung setzen, um Emma und Alyssa zu ihrem gemeinsamen Abschlussball zu verhelfen.

Die Creative Arts Group, einer der größten und erfolgreichsten Musik- und Theatervereine Deutschlands, präsentiert mit „The Prom“ ein Musical, dessen Hintergrundgeschichte auf wahren Begebenheiten beruht. Nach der erfolgreichen Broadway-Premiere in 2018 wurde die Show u.a. für sieben Tony Awards nominiert und mittlerweile mit Meryl Streep und Nicole Kidman verfilmt.

Mitwirkende

Buch & Liedtexte von Ched Beguelin
Buch von Bob Martin
Musik von Matthew Sklar
Deutsche Übersetzung von Nico Rabenald

Musik- und Tanztheater

Ort

Theater und Konzerthaus Solingen
Pina-Bausch-Saal

Eintritt

VVK 17,10-41,00 €, ermäßigt ab 14,10 € / AK 19,10-46,00 €, ermäßigt ab 16,10 €

Veranstalter

Creative Arts Group e. V.

Keine Einlösung von Abo- oder Geschenkgutscheinen!

Tickets

Ticket-Vorverkaufstellen

Der Vorverkauf startet am 01.08.2023

VVK nur bei tickets.cagev.com