Samstag, 25.09.2021, 12:00 – 18:00 Uhr

Textwerkstatt mit Tilman Strasser

Notieren als Wunderwaffe

Inhalt

Von Handke bis Hemingway: Kaum eine Autorin oder ein Autor kommt ohne Notizbuch aus. Denn drin steckt weit mehr als läppische Vorarbeit: Richtiges Notieren schärft Sprache und Blick, damit aus kleinen Beobachtungen große Romane werden können. Die Kladde ist Werkzeugkasten und Wunderwaffe der Schreibenden. Höchste Zeit also, große Notate zu entdecken, brillante Ideen zu stehlen und selbst auf inspirierende Exkursionen auszuschwärmen. Und genau das ist der Plan dieses Workshops – sowie die Weiterentwicklung der Notate zu Ideen, Szenen und Kapiteln. So kommt Welt in den Text. Und Text in die Welt.

Tilman Strasser ist Autor und Literaturvermittler. Er schrieb unter anderem Drehbücher, Reden und den Roman „Hasenmeister“.

Samstag · 25.09.2021 · 12:00-18:00 Uhr +
Samstag · 02.10.2021 · 12:00-18:00 Uhr
Weitere Informationen bei der Bergischen VHS
Bergische VHS, Mummstraße 10

 

Bergische VHS

Kleinkunst, Comedy, Lesung

Ort

Bergische VHS, Mummstraße 10

Eintritt

Eintritt wird noch bekanntgegeben.

Veranstalter

Bergische VHS

Wenn Sie sich für diese Veranstaltung interessieren, gefällt Ihnen vielleicht auch ...