Samstag, 14.03.2020, 19:30 Uhr

Pariser Leben Operette in fünf Akten von Jacques Offenbach

  • Musiktheater
Theater und Konzerthaus Solingen
Pina-Bausch-Saal
Eintritt: 19,00 - 45,00 €
  • + Gemischtes Abo II / Grau
Parkplätze sind knapp.

Es finden zur gleichen Zeit weitere Veranstaltungen in unserem Hause statt. Das bedeutet, dass Parkplätze am Theater und Konzerthaus knapp werden können. Bitte seien Sie aus diesem Grund frühzeitig bei uns. Sollte der Parkplatz am Theater und Konzerthaus belegt sein, können Sie auch den Parkplatz am Rathausplatz oder am Weyersberg nutzen. Weitere Hinweise zum Parken finden Sie hier.
Da wir eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnen, können Sie entspannt Ihre Veranstaltung starten.

Pariser Leben (14.03.2020 19:30)

Inhalt

Jährlich besuchen 34 Millionen Touristen Paris – die französische Hauptstadt zieht Menschen aus aller Welt an. Dass der Massentourismus nicht erst ein Phänomen der Gegenwart ist, beweist ein Blick in die Entstehungszeit der Operette „Pariser Leben“. Zwei wichtige Veranstaltungen, die Paris zum kulturellen Zentrum machten, waren die beiden Weltausstellungen 1855 und 1867. Paris ist in diesen Jahren voller Adeliger und Wohlhabender – diese wollen eine vergnügliche Zeit in der Stadt verbringen, gut essen und trinken, Musik hören und sich dabei amüsieren.

Für den Komponisten Jacques Offenbach ist dieses Publikum ein großes Glück – sie kommen gerne in sein Theater und sind begeistert von seinen mitreißenden musikalischen Satiren.

In der 1866 in Paris uraufgeführter Operette „Pariser Leben“ kommt ein adliges Ehepaar aus Schweden auf der Suche nach Abwechslung in die Stadt. Der Ehemann ist auf der Suche nach einem amourösen Abenteuer und wird dabei von seinen Gastgebern durch zahlreiche Verstrickungen hereingelegt. Dieser „Offenbachiade“ gelingt es meisterhaft, den äußeren und den inneren Blick auf Paris zusammenzubringen und die Gegensätze im Rausch der Musik zu vereinen.

 

Mitwirkende

Theater Hagen

Inszenierung: Holger Potocki

Mit: Veronika Haller, Kenneth Mattice, Richard van Gemert u. a.

Bergische Symphoniker

Musikalische Leitung: Rodrigo Tomillo

Fotos

Video

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen

Online-Tickets

Tickets online bestellen

Tickets kaufen

Pariser Leben

Tickets online kaufen:
Ticket-Vorverkaufstellen:
Theater- und Konzertkasse Solingen

Telefon 0212 – 20 48 20
Konrad-Adenauer-Straße 71
42651 Solingen
Öffnungszeiten

Bürgerbüros der Stadt Solingen

Standorte und Öffnungszeiten

eventim Vorverkaufsstellen

Standorte in ganz Deutschland


Weitere Infos: