• Veranstaltungs-Bild
Mittwoch, 02.10.2024, 19:30 Uhr

Judas

VR-Schauspiel mit oder ohne Gebärdensprache von Lot Vekemans

Inhalt

Seit zweitausend Jahren ist sein Schicksal untrennbar mit dem von Jesus Christus verbunden. Jetzt aber spricht er – nicht als Entschuldigung, nicht als Rechtfertigung, sondern um sich heranzureden an dem Verrat an seinem besten Freund und Heiland. Judas kann charmant sein, selbstreflektiert, aber er wütet auch. Er ist Mensch wie wir, lebendiger Dualismus – ohne Licht kein Schatten, ohne Judas kein Jesus. „Judas“ ist die erste inklusive Produktion, in der mithilfe einer Gebärdensprachdolmetscherin das Stück für gehörlose und schwerhörige Zuschauerinnen und Zuschauer erfahrbar wird.

Streifzüge

Ort

Theater und Konzerthaus Solingen
Theaterfoyer

Eintritt

13,00 €

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen
Parkplätze sind knapp.

Es finden zur gleichen Zeit weitere Veranstaltungen in unserem Hause statt. Das bedeutet, dass Parkplätze am Theater und Konzerthaus knapp werden können. Bitte seien Sie aus diesem Grund frühzeitig bei uns. Sollte der Parkplatz am Theater und Konzerthaus belegt sein, können Sie auch den Parkplatz am Rathausplatz oder am Weyersberg nutzen. Weitere Hinweise zum Parken finden Sie hier.
Da wir eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnen, können Sie entspannt Ihre Veranstaltung starten.