Sonntag, 29.09.2019, 19:00 Uhr

Haiou Zhang, Klavier Meisterkonzert

  • Musik
Theater und Konzerthaus Solingen
Kleiner Konzertsaal
Eintritt: 15,00 Euro / 7,00 Euro für Schüler, Studenten bis 27 Jahre und Inhaber des Solingen-Pass
Mitglieder der Werner Trenkner-Gesellschaft haben freien Eintritt
Keine Einlösung von Abo- oder Geschenkgutscheinen!
Haiou Zhang, Klavier (29.09.2019 19:00)

Inhalt

Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 14 op. 27 Nr. 2
Der Gräfin Giulietta Guicciardi gewidmet

Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 30 op. 109
Maximiliane Brentano gewidmet

Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 21 op. 53
Dem Grafen Ferdinand von Waldstein gewidmet

 

Der Star-Pianist Haiou Zhang zählt mit seinen Konzerten von Berlin bis Paris und Toronto bis São Paulo zu den erfolgreichsten chinesischen Musikern seiner Generation. Sein Konterfei ziert chinesische Briefmarken.

Haiou Zhangs Klavierspiel ist technisch makellos, hingebungsvoll und authentisch. Der Musiker schloss sein Konzertexamen an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover mit Höchstnote ab und spielte sich beim Braunschweig Classix Festival 2005 in die Herzen der Zuschauer, die seinen Auftritt stürmisch feierten. Seither gastierte Haiou Zhang in international-bedeutenden Spielstätten und gab gemeinsame Konzerte mit renommierten Orchestern wie der Kammerphilharmonie St. Petersburg oder dem NDR Radiophilharmonie Orchester. 2010 gründete der leidenschaftliche Musiker das internationale Musikfestival Buxtehude & Altes Land, mit dem Ziel, junge begabte Künstler zu fördern. Neben seiner Konzerttätigkeit, gibt Haiou Zhang Meisterkurse in Deutschland, China, Kanada (University of Toronto) und den USA (State University of New York) und ist darüber hinaus Ehrenprofessor an der Kunsthochschule der Inneren Mongolei. Die Universität der Künste in seiner Geburtsstadt Hohhot (innere Mongolei) ernannte ihn zum Ehrenprofessor.

Der charismatische Pianist nimmt Sie mit auf eine Musikreise voller technischer Perfektion, Dynamik und Sensibilität. Es ist die präzise Vorbereitung, die Zhang Haious Stil prägt. In seinen Konzerten sorgt Zhang Haiou stets für Gänsehaut bei den Zuhörern. Mit viel Gefühl, mal spielerisch, mal mit explosionsartiger Kraft interpretiert er die anspruchsvollen Klavierstücke. Die Kritiker schwärmen von den Pianisten aus Peking, dabei hat Zhang Haiou erst mit acht Jahren angefangen, Klavier zu spielen – recht spät für einen Pianisten von Weltformat.

Starpianist Haiou Zhang wird weltweit wie ein Popstar gefeiert und füllt riesige Säle.

 

Karten siehe: trenkner-gesellschaft.de/karten

 

Veranstalter

Werner Trenkner-Gesellschaft