Donnerstag, 27.06.2019, ab 20:00 Uhr

Fado meets Latin Jazz Brasil

Eine Sprache, zwei Kulturen mit Gerações + Geisa Fernandes

Inhalt

Geisa Fernandes 
Nach einem erfolgreichen Auftritt in den USA bringt die Sängerin und Liedermacherin Geisa Fernandes direkt aus Rio de Janeiro ihre einzigartige Mischung aus lateinamerikanischer Musik, Jazz und Bossa Nova mit. Begleitet wird sie vom venezolanischen Pagliuca-Mena-Duo: Silvano Pagliuca-Mena am Klavier und Angelo Pagliuca-Mena, Schlagzeug und Perkussionen.

Die Gruppe Geraçoes lässt keinen Zweifel daran, dass sie sich mit voller Hingabe dem Fado verschrieben hat. Fado – das ist in Töne gegossener portugiesischer Weltschmerz, eine Seelenschau, die von Liebe, Sehnsucht und Hingabe, Verlust und Trauer erzählt. Genau das versucht die fünfköpfige Band aus Nordrhein-Westfalen zu vermitteln und begeistert seit 1998 mit den Klängen ihrer Heimat. Seitdem sind die Künstler mit portugiesischen Wurzeln in ganz Deutschland und auch international auf zahlreichen Festivals, in Radiosendungen, TV-Shows und auf anderen Events aufgetreten.

An diesem Abend garantiert: Brasilianische Stimmung und der mitreißende Zauber Portugals – des Fados.
Beides in portugiesischer Sprache!

 

Mitwirkende

Gerações

Gesang: Susana Pais
Port. Gitarre: Ivo Guedes
Klass. Gitarre: Miguel Ruas
Akustik Bass: Ruben Claro

 

Geisa Fernandes
Latin Jazz Brasil

Gesang: Geisa Fernandes
Klavier: Silvano Pagliuca-Mena
Schlagzeug: Angelo Pagliuca-Mena

Fotos

News

Ort

Theater und Konzerthaus Solingen
Konzertfoyer

Eintritt

Eintritt: 12,00 €, ermäßigt 6,00 €

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen

Teilen

Für Ihre Planung

Wenn Sie sich für diese Veranstaltung interessieren, gefällt Ihnen vielleicht auch ...