Samstag, 21.09.2019, 19:30 Uhr

Endless Song of Silence von Nanine Linning

  • Musiktheater
Theater und Konzerthaus Solingen
Pina-Bausch-Saal
Eintritt: 16,00 - 38,00 €
Endless Song of Silence (21.09.2019 19:30)

Inhalt

Nanine Linning vollendet mit Endless Song of Silence eine expressive Trilogie um menschliche (Da-)seins Welten:

Eine Choreografie, die die Tiefen sozialer Beziehungen auslotet und den Zuschauer weit in die Leidenschaften und Abgründe einer Beziehung hineinzieht. Ein Paar, versinnbildlicht durch 10 Tänzer, lässt ein ergreifendes, tänzerisches Kaleidoskop aus Nähe und Distanz von der Zweisamkeit bis zum endgültigen Bruch entstehen.

Zur Musik von Henryk Górecki, Joep Franssens und Arvo Pärt, den visionären Kostümen der Haute-Couture-Designerin Irina Shaposhnikova sowie einem ausgeklügeltem Bühnenraum mit großformatigen Videoprojektionen, Schattenbildern und Live-Kameras entführen die Tänzer in ein Spiel von Begierde und Abhängigkeit als Anfang vom Ende: Als kleiner Riss beginnt, was auseinander reißt – und wieder kommt die Leere zurück, als endlose, schreiende Stille einer verblassenden Erinnerung …

 

Unterstützt durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZ Gastspielförderung Tanz, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.

 

 

 

 

 

 

Mitwirkende

Dance Company Nanine Linning

Choreografie: Nanine Linning
Kostüme: Irina Shaposhnikova
Lichtdesign: Loes Schakenbos
Video: Roger Muskee
Dramaturgie: Peggy Olislaegers

Musik: Henryk Mikołay Górecki, Joep Franssens, Arvo Pärt

Video

Endless Song of Silence - Nanine Linning from Nanine Linning on Vimeo.

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen