Freitag, 14.12.2018, 09:00 Uhr

Eine Weihnachtsgeschichte Kinderstück nach Motiven von Charles Dickens von Uwe Dahlhaus für Menschen ab 6 Jahren

  • Junges Publikum
    • # Kindertheater
Theater und Konzerthaus Solingen
Pina-Bausch-Saal
Eintritt: Kinder 6,50 €, Erwachsene 10,00 €
Eine Weihnachtsgeschichte (14.12.2018 09:00)

Inhalt

Die 1843 veröffentlichte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens zählt heute zu den beliebtesten Klassikern, die einen festen Platz in der Vorweihnachtszeit haben.

In der Erzählung geht es um den kaltherzigen Geizkragen Ebenezer Scrooge, der Weihnachten nicht ausstehen kann. Lieber macht er auch am Heiligabend Geschäfte. Da taucht plötzlich der Geist seines verstorbenen Partners Marley auf, der seine eigene Hartherzigkeit längst bereut hat und Scrooge bittet, sich zu ändern. Als letzte Warnung kündigt er ihm das Erscheinen von drei Geistern an. Als diese tatsächlich erscheinen, erlebt der Geizkragen auf abenteuerliche Weise die vergangene, die gegenwärtige und die zukünftige Weihnacht. Und Scrooge lernt: Geiz ist nicht geil.

Das Solinger Stadtensemble wird seine jungen Zuschauer wieder mit viel Spielfreude für das Theater begeistern. Ein zusätzliches Bonbon sind die vier bekannten Live-Musiker auf der Vorderbühne. Auf Grund des großen Erfolgs der bisherigen Eigeninszenierungen gibt es in diesem Jahr sogar 10 Vorstellungen.

 

Mitwirkende

Eigeninszenierung Kulturmanagement Solingen

Solinger Stadtensemble
Regie: Michael Tesch

 

 

Fotos

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen