Informationen zu den aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.
  • Veranstaltungs-Bild
  • Veranstaltungs-Bild
  • Veranstaltungs-Bild
Sonntag, 19.03.2023, 18:00 Uhr
Icon ticket Online-Tickets

Die Zauberflöte

Oper in zwei Aufzügen - Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Libretto von Emanuel Schikaneder

Inhalt

Mozarts „Die Zauberflöte“ im Universum von „Star Wars“! Erleben Sie die beliebte Geschichte in einer außergewöhnlichen Inszenierung:

Prinz Tamino verliebt sich in das Bild von Pamina, der Tochter der „nächtlichen Königin“. Paminas Mutter beauftragt den Prinzen, ihre Tochter aus den Fängen ihres Gegenspielers Sarastro zu befreien. Mit seinem Freund Papageno macht sich Tamino auf die Suche nach seiner Angebeteten und besteht mithilfe eines Glockenspiels und einer Zauberflöte gefährliche Abenteuer in den unendlichen Weiten des Weltalls.

Regisseur Kobie van Rensburg versetzt Mozarts mystische Abenteuergeschichte mit viel High-Tech-Einsatz in die Welt der Jedi Ritter. Dafür hat er das Werk kräftig entstaubt und gemeinsam mit Dirigent Diego Martin-Etxebarria auch musikalisch eine Fassung entwickelt, die leicht und frisch daherkommt. In welcher Inszenierung sieht man Prinz Tamino schon durch einen Asteroidensturm fliegen, einen R2-D2, der zum Vogelkäfig umfunktioniert wurde, und die Königin der Nacht im Darth-Vader-Outfit?

Mitwirkende

Theater Krefeld und Mönchengladbach
Inszenierung: Kobie van Rensburg
Musikalische Leitung: Sebastian Engel
Bergische Symphoniker

Logo Theater Krefeld Mönchengladbach

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Musiktheater

Theater 4.0

Ort

Theater und Konzerthaus Solingen
Pina-Bausch-Saal

Eintritt

Eintritt: 19,00-45,00 € (im Klassenverband 8,00 €)
Nutzen Sie Ihre TheaterCard!

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen

Tickets

Tickets online kaufen

Icon ticket Online-Tickets

Wenn Sie sich für diese Veranstaltung interessieren, gefällt Ihnen vielleicht auch ...