• Veranstaltungs-Bild
  • Veranstaltungs-Bild
Samstag, 06.11.2021, 11:00 – 15:00 Uhr

Die Theaterwerkstatt

Beirat des Theater und Konzerthaus Solingen

Inhalt

Die neu gegründete Theaterwerkstatt bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, ihre Ideen in die Spielplangestaltung des Theater und Konzerthaus einzubringen und damit wichtige Themen für die Stadtgesellschaft im Solinger Kulturprogramm zu verankern. Sie setzt sich aus 30 Personen zusammen.

Diese werden zur Hälfte nach Diversitätsgesichtspunkten benannt, um die Plätze der zweiten Hälfte können sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger mittels eines kurzen Motivationsschreibens bis zum 22.10.2021 an kulturmanagement@solingen.de bewerben. Aus allen Bewerbungen werden 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgelost.

Bei der Auftaktveranstaltung am 6. November spricht zur Einführung der italienische Altmeister Roberto Ciulli zur „Magie des Theaters“. Ciulli gehört zu den wichtigsten Theatermachern in Europa. Er ist Gründer des Theater an der Ruhr und verzaubert seit nunmehr 40 Jahren sein Publikum. Dabei gibt er wichtige politische wie philosophische Impulse. Seine Inszenierung der „Drei Schwestern“ begeisterte in Solingen ein ausverkauftes Haus.

Im anschließenden Workshop werden in drei Gruppen Spielplanvorschläge für die Bereiche Stadtkultur, Schauspiel und Musiktheater entwickelt sowie in Wort und Bild festgehalten. Die Theaterwerkstatt wird von Andreas Schäfer geleitet – einem Urgestein der Solinger Kulturszene und ein darüber hinaus auch international tätiger, preisgekrönter Regisseur und Autor.

Stadtkultur

Ort

Theater und Konzerthaus Solingen
Großer Konzertsaal

Eintritt

frei

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen