Freitag, 07.09.2018, 19:30 Uhr

Die Affäre Rue de Lourcine Komödie mit Musik von Eugène Marin Labiche

  • Schauspiel
Theater und Konzerthaus Solingen
Studiobühne
Eintritt: 17,00 €
Die Affäre Rue de Lourcine (07.09.2018 19:30)

Inhalt

Lenglumé verbringt den Abend beim Ehemaligentreff seiner alten Schule. Am nächsten Morgen erwacht er ohne Erinnerung an die Geschehnisse neben einem fremden Mann, seinem Schulkameraden Mistingue.

Aus der Zeitung erfährt er von einem brutalen Mord an einer jungen Kohlenschlepperin in der vergangenen Nacht. Gestützt auf eine Reihe von Indizien kommen die beiden zu dem Schluss, dass sie im Rausch jenen grausamen Mord begangen haben müssen.

Fieberhaft versuchen sie nun, mithilfe von immer grotesker werdenden Rettungsaktionen einen drohenden Skandal abzuwenden.

Mitwirkende

Ensemble Profan, Solingen

Inszenierung: Michael Tesch

Mit: Uwe Dahlhaus, Mira Gottfried, Karl-Josef Überall, Renate Kemperdick, Alexander Riedel

Musik: Mutz

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen