Informationen zu den aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.
  • Veranstaltungs-Bild
  • Veranstaltungs-Bild
Dienstag, 08.03.2022, 19:30 Uhr

7. Philharmonisches Konzert


Inhalt

Das reizvolle Programm des Abends steht unter dem Zeichen selten gehörter musikalischer Schätze. Die griechische Dirigentin Zoi Tsokanou entführt die Bergischen Symphoniker mit der 2. Dodekanesischen Suite von Jannis Konstantinidis zunächst in ihre Heimat. Carl Maria von Webers Konzert für Fagott gibt danach Theo Plath die Gelegenheit, als Solist vor dem Orchester im Rampenlicht die sonore Klangschönheit seines Instruments zu entfalten, welches man ansonsten solistisch eher selten zu Gehör bekommt. Und mit Alexander Borodins Symphonie Nr. 2 wird es in vier Sätzen nochmal äußerst opulent, temperamentvoll und herrlich russisch.

Giannis Konstantinidis (1903-1984)
Dodekanesische Suite Nr. 2

Carl Maria von Weber (1786-1826)
Konzert für Fagott und Orchester F-Dur op. 75

Alexander Borodin (1833-1887)
Symphonie Nr. 2 h-Moll

 

Einführungsvortrag um 18:45 Uhr


Konzert in Remscheid:
Mittwoch · 09.03.2022 · 19:30 Uhr
Teo Otto Theater


Mitwirkende

Solist: Theo Plath, Fagott

Leitung: Zoi Tsokanou

Bergische Symphoniker

Konzerte

  • # Philharmonische Konzerte

Ort

Theater und Konzerthaus Solingen
Großer Konzertsaal

Eintritt

24,00-38,00 €

Abo

  • + Konzert-Abo

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen

Teilen

Für Ihre Planung