Informationen zu den aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.
  • Veranstaltungs-Bild
  • Veranstaltungs-Bild
Dienstag, 11.01.2022, 19:30 Uhr

6. Philharmonisches Konzert


Inhalt

Die französisch-armenische Geigerin Chouchane Siranossian und der australische Dirigent Nicholas Milton präsentieren gemeinsam mit den Bergischen Symphonikern einen facettenreichen Konzertabend, der vor Lebendigkeit strotzt. Ludwig van Beethovens Leonore-Ouvertüre liefert einen temperamentvollen und kontrastreichen Einstieg, Max Bruch schrieb mit seinem 1. Violinkonzert einen legendären Hit, der durch seine musikalische Ausdrucksstärke für alle Geigenvirtuosen nicht nur Pflicht, sondern zugleich auch Kür ist. Die fünfte Symphonie von Jean Sibelius ergänzt das Programm um großformatige orchestrale Klänge, die den kompositorischen Weg von Jean Sibelius in die Moderne dokumentieren.

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Leonore-Ouvertüre Nr. 3 C-Dur op. 72b

Max Bruch (1838-1920)
Konzert für Violine und Orchester g-Moll op. 26

Jean Sibelius (1865-1957)
Symphonie Nr. 5 Es-Dur op. 82

 

Einführungsvortrag um 18:45 Uhr


Konzert in Remscheid:
Mittwoch · 12.01.2022 · 19:30 Uhr
Teo Otto Theater


Mitwirkende

Solistin: Chouchane Siranossian, Violine

Leitung: Nicholas Milton

Bergische Symphoniker

Konzerte

  • # Philharmonische Konzerte

Ort

Theater und Konzerthaus Solingen
Großer Konzertsaal

Eintritt

24,00-38,00 €

Abo

  • + Konzert-Abo

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen
Parkplätze sind knapp.

Es finden zur gleichen Zeit weitere Veranstaltungen in unserem Hause statt. Das bedeutet, dass Parkplätze am Theater und Konzerthaus knapp werden können. Bitte seien Sie aus diesem Grund frühzeitig bei uns. Sollte der Parkplatz am Theater und Konzerthaus belegt sein, können Sie auch den Parkplatz am Rathausplatz oder am Weyersberg nutzen. Weitere Hinweise zum Parken finden Sie hier.
Da wir eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnen, können Sie entspannt Ihre Veranstaltung starten.

Teilen

Für Ihre Planung