• Veranstaltungs-Bild
Dienstag, 26.10.2021, 19:30 Uhr
Icon ticket Online-Tickets

3. Philharmonisches Konzert


Inhalt

Drei Komponisten, drei charakterstarke kompositorische Handschriften. Wie Schumanns „Kinderszenen“ sind auch die „Jeux d’enfants“ von Georges Bizet in Musik gefasste Wunschvorstellungen des Komponisten von einer glücklichen, mit Kindern gesegneten Ehe-Zukunft. Camille Saint-Saëns hingegen hat seine eigenen progressiven musikalischen Ideen mit seinem Violinkonzert Nr. 1 und dem Paradestück „Introduktion und Rondo Capriccioso op. 28“ dem jungen Virtuosen Pablo de Sarasate auf den Leib komponiert und Robert Schumann stieß mit dem radikalen Formkonzept seiner „Symphonischen Phantasie“ das Publikum zunächst vor den Kopf, bevor seine Vierte die Konzertsäle erobern konnte.

Georges Bizet (1838-1875)
„Jeux d’enfants“ Petite suite d’orchestre op. 22

Camille Saint-Saëns (1835-1921)
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 A-Dur op. 20

Camille Saint-Saëns (1835-1921)
Introduction et rondo capriccioso op. 28

Robert Schumann (1810-1856)
Symphonie Nr. 4 d-Moll op.120

Einführungsvortrag um 18:45 Uhr


Konzert in Remscheid:
Mittwoch · 27.10.2021 · 19:30 Uhr
Teo Otto Theater


 

Mitwirkende

Solistin: Liya Petrova, Violine

Leitung: Daniel Huppert

Bergische Symphoniker

Konzerte

  • # Philharmonische Konzerte

Ort

Theater und Konzerthaus Solingen
Großer Konzertsaal

Eintritt

24,00-38,00 €

Abo

  • + Konzert-Abo

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen

Tickets

Tickets online kaufen

Icon ticket Online-Tickets

Ticket-Vorverkaufstellen

Theater- und Konzertkasse Solingen

Telefon 0212 – 20 48 20
Konrad-Adenauer-Straße 71
42651 Solingen
Öffnungszeiten

Wenn Sie sich für diese Veranstaltung interessieren, gefällt Ihnen vielleicht auch ...