Sonntag, 31.03.2019, 18:00 Uhr

3. Orgelkonzert Exit vom Brexit – Junge Orgeltalente

  • Musik
    • # Solinger Orgelpunkt
Theater und Konzerthaus Solingen
Großer Konzertsaal
Eintritt: frei
3. Orgelkonzert (31.03.2019 18:00)

Inhalt

Jonathan Hope gehört zu den beachtenswertesten Organisten der jungen Generation. Schon bald nach seinem Orgelstudium am renommierten Royal Collage of Music in London wurde er zum Titularorganist an der Kathedrale von Glouchester/England ernannt.

Neben zahllosen Konzerten in seiner englischen Heimat führten ihn viele Konzertreisen nach Deutschland, Frankreich, Italien, USA und Australien. Dabei trat er in einigen der berühmtesten Kirchen der Welt wie der St.Paul’s Cathedral und der Westminster Abbey in London, oder in St.Sulpice in Paris auf.

Für sein Konzert im Solinger Konzertsaal hat Jonathan Hope ein Programm zusammengestellt, dass nahezu perfekt zur großen Klais-Orgel passt, die er mit seinem großartigen Können formvollendet erklingen lassen wird.

 

 

Johann Christian Rinck (1770 - 1846):
Konzert F-Dur „Flötenkonzert“

Max Reger (1873 - 1916):
Moment musical op. 69,4

Antonio Vivaldi (1678 - 1741):
Concerto C-Dur „Grosso Mogul“

Joseph Gabriel Rheinberger (1839 - 1901):
Andantino amabile op. 189,1

César Franck (1822 - 1890):
Final op. 21

 

 

Mitwirkende

Orgel: Jonathan Hope, Gloucester

 

 

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen