Sonntag, 27.09.2020, 18:00 Uhr

1. Orgelkonzert Orgelklang und Bläserzauber – Orgel, Flöte und Oboe

  • Musik
    • # Solinger Orgelpunkt
Theater und Konzerthaus Solingen
Großer Konzertsaal
Eintritt: frei
Achtung: Trotz freien Eintritts müssen Sie vorab einen festen Platz buchen. Nutzen Sie dafür den Online-Shop!
1. Orgelkonzert (27.09.2020 18:00)

Inhalt

Hans-André Stamm ist der meistgespielte zeitgenössische Orgelkomponist, der mit seinen aus mitreißender Frische, folkloristischen Elementen und lebendigen Rhythmen bestehenden Kompositionen frischen Wind in die Orgelmusik gebracht hat. Damit wusste er bereits 2017 das Solinger Publikum zu begeistern.

Nun kehrt er gemeinsam mit Andrea Will und Wolfgang Pohl in den Konzertsaal zurück und präsentiert die außergewöhnliche Klangkombination von Orgel, Flöte und Oboe. Das Trio bringt neben neuen Eigenkompositionen auch reizvolle Arrangements aus Oper und Filmmusik zu Gehör.

 

Antonín Leopold Dvorák (1841 - 1904): Lied an den Mond aus der Oper „Rusalka“

John Rutter (*1945): Jazz-Walzer aus „Suite Antique“

Stanley Myers (1933 - 1993): Cavatina aus dem Film „The Deer Hunter“

Hans-André Stamm (*1958): El colibri bailador
Variation über „The Gentle Maiden“
Danse de Printemps
Toccata Eccosaise
Hommage à J. S. Bach
Paraphrase über „Amazing Grace“ u. a.

 

Mitwirkende

Andrea Will, Flöte
Wolfgang Pohl, Oboe
Hans-André Stamm, Orgel
(Leverkusen)

Video

Veranstalter

Kulturmanagement Solingen

Online-Tickets

Tickets online bestellen

Tickets kaufen

1. Orgelkonzert

Tickets online kaufen:
Ticket-Vorverkaufstellen:
Theater- und Konzertkasse Solingen

Telefon 0212 – 20 48 20
Konrad-Adenauer-Straße 71
42651 Solingen
Öffnungszeiten