Informationen zu den aktuellen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen finden Sie hier.
  • Veranstaltungs-Bild
Sonntag, 25.09.2022, 19:00 Uhr

1. Museumskonzert

*Anzeige*

Inhalt

Werke von Beethoven, Chopin, Scriabin

Bereits seit ihrem fünften Lebensjahr studiert die russisch-armenische Pianistin Eva Gevorgyan am Tschaikowsky Konservatorium in Moskau, aus dem Pianistenlegenden wie Ashkenazy, Pogorelich und Berman hervorgegangen sind. Bei mehr als vierzig internationalen Wettbewerben wurde sie ausgezeichnet, darunter die renommierten Wettbewerbe Van Cliburn und Cleveland in den USA.

Ihr außergewöhnliches Talent überzeugte nicht nur die große Martha Argerich, sondern auch den berühmten Pianisten Evgeny Kissin, der sie 2021 zur Stipendiatin des Klavier-Festivals Ruhr auswählte. 2019 erhielt sie bei den International Classical Music Awards den „Discovery Award“ als Entdeckung des Jahres.

Mitwirkende:
Eva Gevorgyan, Klavier

Konzerte

  • # Museumskonzerte

Ort

Kunstmuseum Solingen, Wuppertaler Straße 160

Eintritt

19,00 € an der Museumskasse
Abonnement für 5 Konzerte: 85,00 €

Veranstalter

Kunstmuseum Solingen

Keine Einlösung von TheaterCards, Abo- oder Geschenkgutscheinen!

Tickets

Ticket-Vorverkaufstellen

Kunstmuseum Solingen

Karten für die Museumskonzerte sowie die Kammerkonzerte der Bergischen Symphoniker erhalten Sie ausschließlich im Kunstmuseum Solingen
Wuppertaler Straße 160, 42653 Solingen

Vorbestellung: Telefon 0212 / 25 81 40
oder E-Mail info@kunstmuseum-solingen.de